Lagerraume

Scheidung oder Trennung, was tun mit den Möbeln?

Wenn ein Paar nicht per Ehevertrag die Gütertrennung gewählt hat, kommt automatisch die Errungenschaftsbeteiligung zum Zug. Dies ist am Häufigsten der Fall.

Bei einer Scheidung wird die Errungenschaftsbeteiligung geltend gemacht, das heisst das Eigengut und die Errungenschaften des Ehepaars werden geteilt. Alles, was vor der Ehe im Besitztum war sowie Erbschaften oder Schenkungen während der Heirat sind Teile des Eigengutes. Im Gegensatz zu den Errungenschaften zählt alles, was das Paar gegen Entgelt während der Ehe errungen hat. Bei einer Scheidung hat jeder Ehegatte das Recht, das Eigengut und (sofern nichts anderes vereinbart) die Hälfte der gemeinsamen Errungenschaften zu beanspruchen. Das Haus wird zum aktuellen Verkehrswert zwischen den Ehegatten aufgeteilt (wobei die Miteigentümer gleichermassen an der Errungenschaft beteiligt sind). Jeder hat das Recht am Anteil, mit welchem er zum Kauf beigetragen hat. Der Rest des Kapitals wird unter den beiden aufgeteilt.

SCHÜTZEN SIE IHRE PERSÖNLICHEN GEGENSTÄNDEN VOR SCHÄDEN

Selbst wenn man alle nötigen Vorkehrungen getroffen hat, ist man nie sicher, dass die persönlichen Dinge bei der Trennung nicht beschädigt werden.

Ob es sich um Absichtigung, Bosheit oder Ähnliches handelt, Unfälle können nie vorausgesehen werden.

Statt eine Beschädigung Ihrer Lieblingssachen zu riskieren, stellen Sie sie in einem Selfstorage in Sion ein, denn Sie wissen Ihr Hab und Gut gut aufgehoben an einem sicheren, sauberen Ort, geschützt vor Feuchtigkeit und „unbeabsichtigten“ Unfällen.

EINE KONFLIKTREICHE TRENNUNG?

Wickelt sich Ihre Scheidung oder Trennung in einer konfliktreichen Atmosphere ab? Dann ist es empfehlenswert, Ihre Sachen bei Abwesenheit Ihres Ex-Partner zu holen. So können Sie in Ruhe alles einpacken und ohne das Risiko, etwas zu vergessen.

Nehmen Sie sich Zeit, den Inhalt jeder Kartonschachtel aufzulisten. Denken Sie daran, alles was Sie täglich oder regelmässig brauchen in eine separate Kartonschachtel zu verpacken. So finden Sie alles schneller und einfacher.

Zögern Sie nicht Luftpolsterfolie zu verwenden, um Ihre Sachen zu schützen, damit sie beim Transport nicht beschädigt werden.

VERMÖGENSTRENNUNG

Ein Paar kann die Gütertrennung im Ehevertrag regeln.

In diesem Fall ist jeder Partner Eigentümer des eigenen Vermögens. Sollte einer der Partner vom andern beim Kauf von Grundeigentum unterstützt worden sein (z. B. ohne Zinsen für das geliehene Geld zu verlangen), so hat er Anrecht auf den Mehrwert bei einer Scheidung.

DIE DRINGLICHKEIT DER SUCHE EINER WOHNUNG

Die Mehrheit der geschiedenen Personen befinden sich in der Situation, nach einer Scheidung oder Trennung dringend eine neue Wohnung suchen zu müssen. Sie reservieren dafür weniger als eine Woche vor dem Umzugsdatum.

Für 90 % unter ihnen sind der Preis und die Nähe zwei entscheidende Kriterien bei der Wahl der neuen Wohnung. Eine wichtige Zahl, die sich einfach erklären lässt, ist, dass das verfügbare Einkommen infolge einer Trennung sinkt. Die Scheidung und der Umzug sind zwei Hauptursachen von Stress.

Daher ist das Mieten einer Lagerbox optimal, um alle Sachen in der Nähe einzulagern, und bei einem Konflikt ist der sichere 7/7-Zugang ein Vorteil.

 Design by MAKE-IT-SIMPLE SA MAKE-IT-SMPLE SA